Ausflug mit Bewohner des APHs

Auf Einladung des Lions Club Burgdorf haben am Samstag, den 30. Juni etwa 20 Bewohnerinnen und Bewohner des Alterspflegeheims Burgdorf einen unvergesslichen Ausflug ins Chemmeribodenbad unternommen. Sie wurden begleitet von Mitarbeiterinnen ihres Heims sowie von Mitgliedern des Lions Club.

Die Reise begann nach dem Mittagessen. Der geräumige Car, eingerichtet für den Transport von Reiselustigen mit und ohne Rollstuhl, hatte genügend Platz für Alle. In gekonnter Weise chauffierte der liebenswürdige Fahrer die Gesellschaft via Eggiwil zum bekannten Gasthof im Chemmeribodenbad. Er erfreute seine Reisegäste mit altbekannten Liedern wie zum Beispiel dem Ämmitaler-Lied, die er während der Fahrt über die Bordlautsprecher vortrug.

In der Gartenwirtschaft unter Sonnenschirmen standen die Tische fürs Zvieri bereit. An diesem heissen, sonnigen Sommertag war die Erfrischung hoch willkommen.

Via Marbach – Langnau fuhr der Car zurück nach Burgdorf. Gut gelaunt und um eine schöne Erinnerung reicher kehrte die Reisegruppe zurück nach Burgdorf.

09.07.2012/mb